Unsere Partner und Empfehlungen

Unsere Werbeagentur

RTL II Trödeltrupp

KFZ Autobeschriftungen

Wir sind Partner der 

Eventagentur

Dämm-Paneelen

Fischzangen zum Grillen

Unsere Patenschaft

UNSERE PATENSCHAFT

Greifvogelschutzstation Köln

Die Greifvogelschutzstation Köln wurde 1967 gegründet und ist somit eine der ersten Einrichtungen dieser Art in Deutschland.

Die Hauptaufgabe der Station besteht darin, kranke oder verletzte Greifvögel und Eulen oder verwaiste Jungtiere aufzunehmen mit dem Ziel, sie wieder auszuwildern. Damit leistet die Greifvogelschutzstation Köln einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz und zum Erhalt dieser in ihrem Bestand teilweise bedrohten Tierarten.

Die jährlichen Aufnahmezahlen sind von vielen Faktoren, z.B. Witterungsbedingungen, Aufkommen von Jungvögeln usw. abhängig; in manchen Jahren werden bis zu 100 Tiere eingeliefert. Ein Großteil davon wird über die Tierrettung der Berufsfeuerwehr Köln oder die Polizei eingeliefert, häufig aber auch durch Privatpersonen.

Die Vögel werden zunächst veterinärmedizinisch untersucht und ggfs. behandelt, datentechnisch dokumentiert sowie möglichst artgerecht untergebracht und versorgt. Nachdem die Tiere von unserem Tierpflegerteam gesund gepflegt bzw. erwachsen und durch entsprechendes Training in der Natur überlebensfähig sind, werden sie in geeigneten Biotopen ausgewildert. Dank guter veterinärmedizinischer Versorgung und qualifizierter Pflege liegt die Auswilderungsquote durchschnittlich bei 60 %. Darüber hinaus bietet die Greifvogelschutzstation aus artenschutzrechtlichen Gründen beschlagnahmten Greifvögeln und Eulen sowie Dauerpflegefällen, die aufgrund dauerhaften Behinderungen in freier Wildbahn nicht überleben könnten, ein sicheres Heim.

www.sdw-nrw-koeln.de